Mandelliebhaber, dieser verspielte Marzipankuchen ist für Sie. Es besteht aus Mandelmehl und Marzipan – einer reichen, gesüßten Paste aus gemahlenen Mandeln – und hinterlässt einen dichten, feuchten Kuchen, der vom Geschmack dieser Nuss durchdrungen ist. Der Kuchen ist mit Buttercreme-Zuckerguss umhüllt und mit farbigen Marzipan-Ausschnitten verziert, die Sie selbst kreieren und formen können. Zwischen den klassischen Aromen und moderner Präsentation, ist dieser Kuchen eine gute Option für Geburtstagsfeiern für Menschen jeden Alters – oder nur, wenn Sie einen Kuchen brauchen, der auf der munteren Seite ist.

Marzipan Magie

Wir sind ein Trottel für jede Zutat, die doppelte Aufgabe in einem Rezept tun kann, und in diesem Fall ist Marzipan unser derzeitiger Schwarm. Es wird im Teig dieses Kuchens verwendet, um ihm eine Dichte und Fülle des Geschmacks zu geben. Sie werden die Essenz von Mandeln bei jedem Bissen dieses Kuchens riechen und schmecken können.

Aber auch zum Gestalten von Figuren und Figuren eignet sich Marzipan. Ich bin sicher, du hast diese unglaublichen, skurrilen Marzipan-Kreationen auf einem Kuchen oder hinter der Theke einer Bäckerei gesehen. Hier setzen wir auf einen minimalistischen Ansatz. Das Marzipan wird mit Puderzucker und Gel-Lebensmittelfarbe gemischt und in alle möglichen geometrischen Formen geschnitten. Sie können Formen erstellen, die denen im Video ähneln, oder Sie können Freiform erstellen und ein eigenes Muster erstellen.

Marzipan-Schicht-Kuchen

Macht 1 (8 Zoll) Schichtkuchen; dient 10 bis 12

  • Für den Kuchen:
  • 3/4 Tasse

    Allzweckmehl

  • 3/4 Tasse

    Mandelmahlzeit

  • 1 1/2 Teelöffel

    Backpulver

  • 1/4 Teelöffel

    koscheres Salz

  • 1 Tasse

    Kristallzucker

  • 7 Unzen

    Marzipan

  • 2 Stöcke

    (1 Tasse) ungesalzene Butter bei Raumtemperatur plus mehr zum Beschichten der Pfannen

  • 4

    Große Eier

  • 1 Teelöffel

    Vanilleextrakt

  • 1/4 Teelöffel

    Mandel Extrakt

  • 1/2 Tasse

    Sauerrahm

  • Für die Marzipanausschnitte:
  • 3 Unzen

    Marzipan

  • Gel-Lebensmittelfarbe

  • Puderzucker

  • Für die Buttercreme:
  • 2 Stöcke

    (1 Tasse) ungesalzene Butter bei Raumtemperatur

  • 4 Tassen

    Puderzucker

  • 1 Esslöffel

    Milch

  • 1/4 Teelöffel

    Mandel Extrakt

  • Pinch koscheres Salz

Mach den Kuchen:

Stellen Sie ein Rack in der Mitte des Ofens und erhitzen Sie auf 350 ° F. Coat 2 (8-Zoll) runde Kuchenformen mit Butter, dann die Unterseite von jedem mit einem Pergamentpapier rund; beiseite legen.

Mehl, Mandelmehl, Backpulver und Salz in eine mittelgroße Schüssel geben und verrühren. beiseite legen.

Legen Sie das Marzipan und den Zucker in eine Küchenmaschine, die mit dem Klingenaufsatz ausgestattet ist, und pulsieren Sie, bis es die Textur von grobem Essen ist.

In die Schüssel eines Standmixers mit Rührbesen geben. (Verwenden Sie alternativ einen elektrischen Handmixer und eine große Schüssel.) Fügen Sie die Butter hinzu und schlagen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit, bis sie leicht und locker ist, 3 bis 4 Minuten.

Reduziere die Geschwindigkeit auf niedrig und füge die Eier einzeln hinzu und warte, bis jedes Ei hinzugefügt wurde, bevor du das nächste hinzufügst. Schlagen Sie die Vanille- und Mandelextrakte ein. Fügen Sie die Mehlmischung hinzu und schlagen Sie bis gerade eingearbeitet.

Entfernen Sie die Schüssel aus dem Mixer, fügen Sie die saure Sahne hinzu und falten Sie es mit einem Gummispatel, bis gerade eingearbeitet.

Teilen Sie den Teig gleichmäßig zwischen den Kuchenformen. Backe, bis die Oberseite zurückspringt, wenn du sie sanft drückst, oder ein Zahnstocher kommt sauber heraus, wenn er in die Mitte des Kuchens eingesetzt wird, 35 bis 40 Minuten.

Stellen Sie die Töpfe auf ein Gitterrost und lassen Sie sie ca. 20 Minuten ruhen. Führen Sie ein dünnes Messer um die Ränder des Kuchens, um ihn zu lockern, drehen Sie die Kuchen aus, entfernen Sie das Pergamentpapier und legen Sie dann die rechte Seite nach oben zurück auf das Gestell, um es vor dem Füllen und Frosten vollständig abzukühlen. In der Zwischenzeit die Marzipan-Ausschnitte machen.

Mach die Marzipan-Ausschnitte:

Kneten Sie für jede gewünschte Farbe Lebensmittelfarbe in das Marzipan. Rollen Sie jedes Stück farbiges Marzipan auf eine mit Puderzucker bestaubte Arbeitsfläche bis zu einer Dicke von 1/8 bis 1/16 Zoll. Mit einem Messer oder Ausstechformen in gewünschte Formen schneiden; beiseite legen.

Mach die Buttercreme:

Die Butter in die Schüssel eines Standmixers geben, der mit dem Paddelaufsatz ausgestattet ist. (Verwenden Sie alternativ einen elektrischen Handmixer.) Schlagen Sie auf mittlere Geschwindigkeit, bis sie 2 bis 3 Minuten lang weich und geschmeidig ist.

Stoppen Sie den Mixer. Sieben Sie den Puderzucker und schlagen Sie auf niedriger Geschwindigkeit, bis kombiniert. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittlere und schlagen Sie bis hell, flauschig und glatt, 1 bis 2 Minuten. Schlagen Sie den Mandelextrakt und Salz ein.

Montiere und dekoriere den Kuchen:

Wenn die Kuchen nicht waagerecht sind, schneiden Sie die Spitzen mit einem gezackten Messer ab.

Legen Sie 1 der Kuchen auf einen Kuchen oder Servierteller. Frost die Spitze des Kuchens mit 1/2 Tasse Buttercreme. Spitze mit dem zweiten Kuchen. Frost die Oberseite und die Seiten des Kuchens mit mehr Buttercreme, um vollständig zu bedecken. Kühl für 10 Minuten. Mit den Marzipan-Ausschnitten dekorieren.

Rezeptnotizen

Mach weiter: Die Kuchenschichten können gebacken werden. Nivelliere die Kuchen nicht. Wickeln Sie jede fest in Plastikfolie und lagern Sie bei Raumtemperatur für 1 Tag oder im Gefrierschrank für bis zu 1 Woche. Vor Gebrauch auftauen.

Lager: Der fertige Kuchen kann mit Plastikfolie abgedeckt und bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.