Ganz oben auf der Liste der großartigen Lebensmittelgeschäfte befinden sich das Rotisserie-Huhn des beliebten Masseneinzelhändlers Costco. Sie können sie essen, wie sie sind, oder sie während der Woche für Mahlzeiten ausstechen. Auch wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie es verwenden sollen, sollten Sie in Ihren Einkaufswagen gehen, da früher ein Bedarf entsteht, als Sie denken. Und bei 4,99 US-Dollar sind die Rotisserie-Hühner tatsächlich billiger als die ungekochten bei Costco.

Wenn Sie diese Hühner lieben, dann habe ich gute Neuigkeiten für Sie: CNN Money hat kürzlich berichtet, dass Costco keine Pläne hat, den Preis für ihre Rotisserie-Hühner zu ändern, obwohl sie mit einem Verlust arbeiten. Tatsächlich sagte Costco, es sei bereit, bis zu 40 Millionen US-Dollar pro Jahr zu essen, um die Preise für Brathähnchen so niedrig zu halten.

Diese gerösteten Vögel werden offiziell als Verlustführer für das Unternehmen bezeichnet. Das ist richtig, der Nahrungsmittelriese verliert bei jedem verkauften Vogel Geld. Sicher, sie könnten die Preise erhöhen – sogar um einen Dollar -, damit sie zumindest den gleichen Gewinn erzielen, aber Costco weiß, was die Kunden dazu bringt, wieder zu kommen. Günstige Hot Dogs, kostenloses Soda, $ 4,99 Rotisserie-Hähnchen und der weltweit größte Sack Toilettenpapier.

Diese Philosophie trägt dazu bei, dass ihre anderen verantwortungsbewussten Artikel schneller verkauft werden. Wenn Sie bei einem Brathähnchen vorbeischauen, können Sie auch ein paar andere Dinge mitnehmen – Orangensaft, Vitamine usw. Während Costco zwar den Anschein hat, dass er Geld verliert und gleichzeitig die Preise niedrig bleibt, hilft es ihnen tatsächlich auf Dauer.

Setzen Sie ein Rotisserie-Huhn ein

  • 10 einfache Möglichkeiten, ein Brathähnchen zum Abendessen zu machen
  • Eine Frau, ein Brathähnchen und fünf Tage: Menüplan
  • 5 Tipps für die Zubereitung Ihres Brathähnchens in Suppe
  • 5 Gründe Brathähnchen ist immer eine gute Idee

Haben Sie schon Costcos Rotisserie-Hähnchen probiert??