Wir haben diesen Monat viel über Rancho Gordo und ihre Erbstückbohnen geredet, und wir sind noch nicht fertig – es gibt noch ein Rezept von Erbstück Bohnen heute Nachmittag, und wir haben das Beste zum Schluss gerettet. Du weißt also, dass wir große Fans von Rancho Gordo sind und all den köstlichen Geschmack in ihren Bohnen. Aber Rancho Gordo ist nicht der einzige Ort, wo Sie großartige Bohnen zum Essen finden können. Hier sind drei weitere Online-Shops, die eine große Auswahl an Erbstück Bohnen verkaufen.

Seed Savers Exchange – Seed Savers ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich der Erhaltung von Erbanlagen amerikanischer Pflanzen, Samen und essbarer Nutzpflanzen verschrieben hat. Sie sind in Iowa, und Sie können Pflanzenstecklinge, Knoblauchknollen und Samen von ihnen kaufen sowie Bohnen essen. Sie haben eine große Sammlung von beliebten Erbstück Bohnen zur Verfügung.

Einheimische Samen / SUCHE (Southwestern Endangered Aridlands Resource Clearing House) – Dies ist eine weitere gemeinnützige Organisation, die sich der Erhaltung und Dokumentation von Landwirtschaft und Wildpflanzen im amerikanischen Südwesten und Nordwesten Mexikos verschrieben hat. Sie haben ein vielfältiges Geschäft mit vielen verschiedenen Produkten, darunter eine kleine, aber interessante Auswahl an Erbstück Bohnen.

Purcell Bergfarmen – Purcell Mountain verkauft Bio- und Erbstückbohnen, seltene Sorten von Linsen und Wildreis sowie Maisposole. Sie haben die größte Auswahl an diesen Anbietern. Es ist eine ziemliche Liste von Bohnen!

Rancho Gordo – Sitz in Napa, Kalifornien, wo die meisten Bohnen angebaut werden. Sie verkaufen auch eine begrenzte Auswahl an Lebensmitteln der Neuen Welt wie Chili, scharfe Soße und knallenden Mais.

Der Preis für ein Pfund Bohnen ist in jedem dieser Läden ziemlich vergleichbar – etwa 4-5 Dollar.

Verbunden: Wie man Bohnen kocht

(Bilder: Seed Savers Exchange. Bohnen, von links nach rechts: Green Flageolet, Black Calypso und Dutch Bullet Bean)